Deutscher Gewerkschaftsbund

Sachsen

Berufschultour: Infos für Schulen

Projekttag Demokratie und Mitbestimmung - Schule mal anders!


Für Auszubildende aller Ausbildungsformen
(dual, außerbetrieblich, vollzeitschulisch)


Der Projekttag „Demokratie und Mitbestimmung“ bringt Auszubildenden zielgruppen- und beteiligungsorientiert die Arbeit von Gewerkschaften, die Bedeutung (betrieblicher) Mitbestimmung und die eigenen Möglichkeiten, sich zu engagieren näher. Demokratie, Mitbestimmung, Solidarität und Partizipation sind zentrale Leitmotive des Tages.
Der Projekttag ist ein bundesweites Projekt der DGB-Jugend und folgt einheitlichen Qualitätsstandards. Dieser umfasst sechs Schulstunden und wird selbstständig von zwei qualifizierten ehrenamtlichen Teamer_innen der DGB-Jugend durchgeführt.


Der Projekttag behandelt folgende Themen:


- Inhalte, Geltung, Entstehung von Tarifverträgen
- Solidarität als gewerkschaftlicher Grundsatz; Struktur, Aufgaben und Ziele von Gewerkschaften
- Modell zum Aufbau von Wirtschaft und Gesellschaft, Reichtumsverteilung, soziale Ungleichheiten
- Betriebliche Mitbestimmung, Jugend- und Auszubildendenvertretungen
- „Deine Rechte in der Ausbildung“
- Unterstützung bei Problemen in der Ausbildung
- Was kann ich selbst tun? Anregungen für eigenes solidarisches und soziales Engagement am Arbeitsplatz, in Schule und Gesellschaft


Komplizierte arbeitsrechtliche Inhalte werden jugendgerecht und beteiligungsorientiert vermittelt. Wir nehmen uns Zeit für die Themen der angehenden Fachkräfte und geben Hilfestellungen zum Arbeitsverhältnis.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich /wendet euch an:

joschka.steinhauer@dgb.de

Tel.: 0351/8633 156

 

PDM EInsatz

DGB Jugend