Deutscher Gewerkschaftsbund

Sachsen

Wahl-Schifffahrt

Schiffartsaktion 2

DGB Jugend Sachsen

Schiffsaktion1

DGB Jugend Sachsen

Schifffahrt für Demokratie und Mitbestimmung

Demokratie. Solidarität. Vielfalt. Das sind nur einige Schlagworte, die wir als Gewerkschaftsjugend vertreten und von der Politik sowie der gesamten Gesellschaft einfordern. Angesichts der kurz bevorstehenden Bundestagswahl am 24. September ist es uns wichtig, einige Appelle an alle Wähler_innen zu richten: Geht zur Wahl! Wählt demokratische Parteien! Lasst den Populisten keinen Spielraum! Diskriminierung, Fremdenhass und andere menschenverachtende Positionen dürfen in Deutschland keinen Platz haben. Aus diesem Grund rufen wir als DGB-Jugend dazu auf, die AfD nicht zu unterstützen!


Um ein kreatives und weithin sichtbares Zeichen für die Teilnahme an der Bundestagswahl zu setzen, fand am 12. September eine Schiffsaktion auf der Elbe durch Dresden statt. Diese wurde von der IG Metall ins Leben gerufen. Im Rahmen einer eineinhalbstündigen Fahrt auf dem Raddampfer „Krippen“ machten die über 60 Vertreter der Gewerkschaftsjugenden sowie der DGB-Jugend auf ein demokratisches, weltoffenes Miteinander aufmerksam. Vor sehenswerten Kulissen wurden Fotos geschossen, auf denen Transparente mit Claims wie „Herz statt Hetze“ präsentiert wurden.


„Deine Stimme zählt! Darum wollen wir heute dazu auffordern, unser Recht, wählen zu gehen, zu nutzen und am 24. September demokratische Parteien zu wählen“, sagte Bundesjugendsekretärin Manuela Conte. Während der Fahrt, die von der Brühlschen Terrasse bis zum Blauen Wunder und wieder zurückging, war genug Zeit zum gegenseitigen Meinungsaustausch zwischen den anwesenden Gewerkschaftsmitgliedern. Im Anschluss an die Aktion ließ man den Abend in geselliger Atmosphäre im Jugendraum der IG Metall auf dem Schützenplatz ausklingen.

Schiff 3

DGB Jugend Sachsen

WIR IM SOCIAL WEB